Rahmenbedingungen - Therapie und Supervision - Hamburg - Astrid Nourney
15670
page-template-default,page,page-id-15670,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

Rahmenbedingungen

Vorgespräch

Sollten Sie mich nicht direkt erreichen, sprechen Sie bitte Ihre Anfrage mit Namen, Telefonnummer und einem Hinweis, wann Sie in nächster Zeit am besten erreichbar sind, auf meinen Anrufbeantworter.
In einem Telefonat klären wir zunächst Ihr Anliegen. Hier gebe ich Ihnen gerne zu Ihrem konkreten Anliegen weitere Informationen über Therapie, Coaching bzw. Supervision. Bei einem Erstgespräch in meiner Praxis können wir dann herausfinden, ob die „Chemie“ stimmt. Ich erfahre mehr über Ihr Anliegen und Sie bekommen einen ersten Eindruck von meiner Arbeitsweise. In dringenden Fällen ist es mir in der Regel möglich, Ihnen kurzfristig einen Termin anzubieten.

Terminabsagen

Die vereinbarten Termine sind verbindlich. Falls Sie einmal einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie ihn bitte bis spätestens 24 Stunden vorher ab. In diesem Fall entstehen für Sie keine Kosten. Bei kurzfristigeren Absagen oder Nicht-Erscheinen stelle ich den vollen Betrag in Rechnung.

Schweigepflicht

Sämtliche Inhalte von Therapie, Coaching und Supervision sowie Ihre persönlichen Daten unterliegen der Schweigepflicht als auch den einschlägigen Bestimmungen zum Datenschutz. Zur Qualitätskontrolle meiner Arbeit befinde ich mich in regelmäßiger Intervision und Supervision. Dort berichte ich in anonymisierter Form von meiner Arbeit. Sollten Sie das nicht wünschen, geben Sie mir bitte Bescheid.

Haben Sie Interesse?